Der Vater ist der Heilige Geist

Dies ist eine unvollständige Übersetzung aus dem ursprünglichen englischen Dokument, das von der Google Translating-Software übersetzt wurde. Wenn Sie Englisch sprechen und als Web-Minister dienen möchten, um Völkerfragen in Ihrer Muttersprache zu beantworten; Oder wenn Sie uns helfen wollen, die Richtigkeit der Übersetzung zu verbessern, senden Sie uns bitte eine Nachricht.

Unser himmlischer Vater hat nie gesagt, dass er als drei kongruent unterschiedliche Gottmenschen einer angeblichen Dreieinigkeit existiert, wie die römisch-katholischen Theologen und später evangelische Theologen fälschlicherweise behauptet haben. Der Kern der Trinitätslehre behauptet, dass "der Heilige Geist nicht der Vater ist" und "der Vater ist nicht der Heilige Geist".

Wenn aber die Bibel selbst beweist, dass der Heilige Geist der selbe Geist des Vaters ist und der Geist des Vaters der selbe Heilige Geist ist, dann bricht die gesamte Dreieinigkeitslehre zusammen.

Der Heilige Geist ist der Geist des Vaters

Jesus sagte , dass "Gott ist Geist" im Zusammenhang mit den Worten : "der Vater wahre Anbeter sucht ihn im Geist anbeten und in der Wahrheit (Johannes 4: 23-24)." Da "Gott ist Geist" und seit dem Vater allein wahre Anbeter sucht ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten, sein , der Vater muss , dass "One Spirit" (Epheser 4: 4-6, "einen Geist ... ein Gott und Vater vor allem durch alle und in euch allen." ) , die angebetet werden.

Wenn der Heilige Geist wirklich eine andere wahre Gott-Person neben Gott der Vater war, dass wir anbeten sollen, warum gibt es dann keine Schriften, die so sagen? Denn wenn der Heilige Geist als ein behaupteter, gleichbedeutend dritter Gott, der Geist-Mensch war, wirklich gleich als eine andere wahre Gott-Person neben dem Vater, dann sollten die Schriften unverkennbar sagen, dass wir den Heiligen Geist als eine bestimmte Person im Geist und in der Wahrheit anbeten sollen Zusammen mit dem Vater.

Dennoch erklärte Jesus deutlich , dass nur "der Vater sucht ... wahre Anbeter" Ihn in Geist und Wahrheit anbeten (Johannes 4: 23-24). "Kein Text der Heiligen Schrift immer erklärt , dass wir den Heiligen Geist in Geist zu dienen und In Wahrheit als ein deutlicher dritter Gott der Geist-Person. Dies allein sollte eine rote Fahne für all jene sein, die betrogen worden sind, zu glauben, dass der Heilige Geist Gottes eine dritte wahre Gott-Person einer Drei-Personen-Gottheit ist.

In gleicher Weise immer kein Text der Schrift heißt es, dass wir den Vater im Geist und in der Wahrheit durch den Heiligen Geist Gottes als unpersönlich zu verehren sind "aktive Kraft." Zeugen Jehovas lehren , dass der Heilige Geist ist eine unpersönliche "aktive Kraft" (JW Publikation, Awake 2006 sagt : "eine genaue Übersetzung des hebräischen Textes der Bibel bezieht sich auf Gottes Geist als Gottes aktive Kraft." "der Heilige Geist ist eine Person?" - Awake, 2006).

Aber wie können Zeugen Jehovas erklären , wie ein angeblich unpersönlichen "aktive Kraft" könnte persönlich sprechen ( "Während sie zum Herrn und fasteten dienstbare, sagte der Heilige Geist" Sondert mir aus Barnabas und Saulus zu dem Werk , zu dem ich berufen habe . sie "- Acts 13: 2 NASB," denn es ist nicht Sie ist, der spricht, aber es ist der Heilige Geist "- Mark 13,11) und die gleiche sein" One Spirit "als" ein Gott und Vater "(. Epheser 4: 4-6 heißt es, dass es "One Spirit" von ist) in allen wahren Christen wohnen ( "es nicht Sie ist, der spricht, aber es ist" ein Gott und Vater vor allem durch alle und in euch allen. " der Geist eures Vaters, der in euch redet "- Matthäus 10: 19,20 . )?

Laut John 12:49, Gott gab der Vater Jesus die Befehle zu seinen Jüngern zu sprechen ( "Denn ich nicht auf meinem eigenen sprach, sondern der Vater, der mir befohlen mich gesandt hat alles zu sagen , dass ich gesprochen habe." - Johannes 12 : 49 NIV) , während Acts 1: 2 heißt es, dass Jesus "Befehle durch den Heiligen Geist den Aposteln gegeben hatte , den er (Apg 1 gewählt hatte. 2 ESV)"

Seit John 12:49 heißt es, dass der Vater Jesus die Befehle gab zu sprechen, aber Apg 1: 2 heißt es, dass der Heilige Geist die Befehle gab, muss der Heilige Geist der Geist des Vaters sein, der Jesus ( "die Worte indwelt , die ich sprechen euch ich nicht von mir selbst sprechen: aber der Vater, der in mir wohnt, tut er das Werk "- John 14:10 King James Version), führte Jesus (" Jesus vom Geist geführt wurde "- Matthew 4: 1) und gab ihm die Gebote ( "das Wort , das ihr hört , ist nicht mein, sondern die Väter" - John 14.24) zu sprechen. So beweist die inspirierte Schrift, dass der Heilige Geist der Geist des Vaters ist, der dem Menschen Jesus Christus die Worte und Gebote gegeben hat, um mit seinen Jüngern zu sprechen.

"Dann wurde Jesus durch den Geist in die Wüste geleitet, um vom Teufel versucht zu werden." Matthäus 4: 1

"Jesus, VOLL VON DEM HEILIGEN GEIST, kehrte aus dem Jordan zurück und wurde in der Wüste durch den Geist geleuchtet." Lukas 4: 1 NASB

Wie alle wahren Propheten war Jesus so vollkommen menschlich, dass er "voll des Heiligen Geistes" und "vom Geist Gottes" geleitet war. "Diese biblischen Tatsachen beweisen, dass Jesus als Kind geboren und Sohn gegeben wurde nicht" Gott mit Uns "als Gott, sondern" Gott mit uns "als ein wahrer Mann, der die Fähigkeit hatte zu beten, von Gott geleitet und vom Teufel versucht zu werden.

Denn der Gott, der »an unserer Menschlichkeit teilhatte«, »an Fleisch und Blut teilzunehmen« (Hebräer 2,14), wurde auch »vollkommen menschlich in jeder Hinsicht« (Hebräer 2,17) wie alle Menschen gemacht.

"Wenn ich aber Dämonen durch den Geist Gottes vertreibe, so ist das Reich Gottes über euch gekommen." Matthäus 12:28

Jesus konnte "Dämonen DURCH DEN GEIST GOTTES" ausstoßen, was beweist, dass der Heilige Geist Gottes nicht nur erfüllt und ihn als einen wahren Menschen geführt hat, sondern auch die mächtigen Werke in seinem Dienst als wahren Menschen. Jesus identifizierte deutlich den Heiligen Geist, der ihn führte, ihn füllte, und taten die mächtigen Werke in seinem Dienst als unser himmlischer Vater selbst, als er sagte: "... die Worte, die ich zu euch rede, rede nicht von mir selbst, sondern DEN VATER, DER WOHNT In mir erfüllt er die Werke. "Johannes 14:10

Matthäus 12, 28 sagt, dass der Heilige Geist Gottes die mächtigen Werke vollbringt, aber Johannes 14,10 sagt, dass dieser Geist "der Vater" ist, der in Jesus wohnte, um "die Werke" zu tun Die der Heilige Geist Gottes innerhalb von Jesus wirklich ist.

Lukas 4,1 sagt, dass Jesus "voll des Heiligen Geistes" war.

Matthäus 12:28 sagt, dass Jesus "Dämonen durch den Geist Gottes vertreibt".

Doch Johannes 14,10 sagt: "Der Vater, der in mir wohnt, er tut die Werke."

Jesus war "voll des Heiligen Geistes" und er warf Dämonen durch diesen "Geist Gottes" in sich. Jesus aber sagte, dass es "der Vater" war, der in ihm wohnte, der "die Werke" in Johannes 14:10 tat.

Wer führte Jesus Christus von Nazareth? Die einzige biblische Antwort ist der Heilige Geist unseres himmlischen Vaters. Und wer hat die mächtigen Werke durch Jesus gemacht?Die einzige biblische Antwort ist der Heilige Geist des einzigen wahren Gottes, des Vaters.

Jesus identifizierte deutlich den innewohnenden Heiligen Geist als den innewohnenden Geist des Vaters.

"Aber wenn sie dich übergeben , keine Sorge darüber , wie oder was ihr reden sollt;. Denn es wird euch in jener Stunde gegeben werden , was Sie zu sagen sind für IT SIND SIE NICHT, der spricht, aber es ist der Geist eures Vater, der in dir spricht ... "Matthäus 10: 19-20

Aber Jesus informiert uns in Markus 13:11, dass der innewohnende Geist des Vaters der Heilige Geist ist.

"Wenn sie euch verhaften und geben Sie über, sorgen Sie sich nicht vorher über das, was Sie sagen, aber sagen , was euch in jener Stunde gegeben wird, denn es ist NICHT SIE Wer spricht, aber es ist der Heilige Geist."

Beachten Sie, dass sowohl Matthäus als auch Mark Jesus aufnehmen, um im Wesentlichen dieselben Worte zu sagen. Die einzige Ausnahme ist , dass Matthäus Jesus sagt : "... es ist der Geist eures Vaters ist" , während Mark Jesus sagen aufgezeichnet : "... es ist der Heilige Geist" (Mk 13,11).

So war Jesus wie unser vollkommenes Beispiel "voll vom Heiligen Geist", "vom Heiligen Geist geführt", und hing von dem Geist seines Vaters ab, um ihm "die Worte zu reden" und die Wunder durch ihn zu tun , So müssen die wahren Jünger Christi seinem vollkommenen Beispiel folgen, um "voll von dem Heiligen Geist" zu sein, "vom Geist geleitet" und von dem innewohnenden Heiligen Geist des Vaters abhängen, um uns die Worte zu geben, um zu sprechen und die Wunder durch unsere zu tun Glauben und Abhängigkeit von seinem Geist.

Der HEILIGE GEIST DES GOTTES IST DER GEIST DES VATER-RATHES ALS EIN DRITTER GOTTESPERSON

JOHANNES 4:24, "GOTT IST EIN GEIST, und die, die IHN anbeten, müssen IHN in GEIST und in Wahrheit anbeten."

Epheser 4 , 3-6, "bemüht sich die Einheit des Geistes im Band des Friedens zu halten. 4 Es ist ein Leib und ein Geist, wie Sie in einer Hoffnung eurer Berufung genannt wurden; 5 ein Herr, ein Glaube, eine Taufe; 6 ein Gott und Vater aller, der über allem und durch alles und in dir alle."

Da "Gott ein Geist ist" (Johannes 4: 23-24, Jeremia 23:24) und da nur ein "Geist" eines "Herrn" existiert, müssen wir glauben, dass Gott eine göttliche Geistperson ist und nicht eine Mehrheit Spirit Personen einer angeblichen Drei-Personen-Gottheit. Denn es ist unsinnig zu glauben, daß eine bestimmte göttliche Person eine bestimmte göttliche Person sein kann, ohne ihren eigenen Geist, Herz, Seele und Geist zu besitzen. Wenn Gott ein Geist mit einem Herzen, einem Geist und einer Seele ist, dann kann er nicht mehr als eine bestimmte göttliche Person sein, während er nur einen einzigen Geist, ein Herz, einen Geist und eine Seele hat.

DIE SCHRIFTEN NUR SPRECHEN VON EINEM GEIST GOTTES, DER ALLE SACHEN ERZEUGTE

Job 33: 4 : "Der Geist Gottes hat mich gemacht, und der Odem des Allmächtigen hat mir das Leben gegeben."

Genesis 1: 2 -3 : "Und die Erde war wüst und leer, Und Finsternis war auf dem Gesicht der Tiefe. Und der Geist Gottes schwebte auf der Fläche der Wasser. Und Gott sprach: Es werde Licht, und es war Licht.

Römer 8: 9, "Aber du bist nicht im Fleisch , sondern im Geist, wenn so sein , dass der Geist Gottes in euch wohnt. Wenn nun jemand den Geist Christi nicht hat, so ist er nicht von ihm. "

Beachten Sie, dass die inspirierten Texte nur von einem Geist Gottes sprechen, indem er sagt: "Der Geist Gottes" als ein einziger Geist. Daher unser Vater im Himmel , wie Gott hat "einen Geist" ( "Gott ist Geist" - Johannes 4: 23-24 KJV) zu sein . "Im Geist und in der Wahrheit" als eine einzige Identität , die werden soll verehrt Denn nur unsere Heavenly "Vater sucht" wahre Anbeter ihn anzubeten "(Joh 4,23), aber kein Text der Schrift heißt es immer , dass eine andere Person wahren Gott auch wahre Anbeter sucht ihn als eine andere Person wahren Gott neben dem Vater zu verehren.

Wenn der Vater ein Geist ist und der Heilige Geist derselbe Geist des Vaters ist, dann kann es nicht zwei Geister Gottes geben, sondern nur einen. Und wenn der Vater derselbe Heilige Geist ist und der Heilige Geist derselbe Geist des Vaters ist, dann kann es nicht zwei und drei verschiedene Gottmenschen geben, sondern nur einen. Denn welche Art von wahrer Gott-Person könnte existieren, ohne seinen eigenen Geist zu haben?

Wenn wir Malachi 2:10 mit Job 33: 4 vergleichen, finden wir deutliche Beweise dafür, dass der Geist Gottes der Geist des Vaters ist, der alle Dinge erschaffen hat.

"Haben wir nicht EIN VATER? Hat EINE GOTT UNS KREATIERT? "Malachi 2:10

Job 33: 4 ". Der Geist Gottes hat mich gemacht, und der Odem des Allmächtigen hat mir das Leben gegeben" heißt es, dass der Geist Gottes Mensch geworden,

Jesaja 64: 8 identifiziert den Geist als den Vater, "Du bist UNSER VATER, wir sind der Ton, du bist unser Töpfer, wir sind alle WERKE IHRER HÄNDE."

Hier sehen wir deutlich, dass unser himmlischer Vater der alleinige Schöpfer ist als "wir sind alle Werke" seiner Hände. "Der Zusammenhang zeigt, dass wir alle Werke der Hände des Vaters sind. Doch Job 33: 4 heißt es, dass es "der Geist Gottes" war, der den Menschen gemacht hatte , durch sein eigenes "Atem" ( "Der Geist Gottes hat mich gemacht, und der Odem des Allmächtigen hat mir das Leben gegeben" - Job 33: 4 / "durch das Wort des Herrn waren die Himmel gemacht und alle Gastgeber von ihnen durch den Hauch seines Mundes" - Psalm 33: 6).

Das sind die Worte eines einzelnen Individuums als unseres himmlischen Vaters. Es ist schwer vorstellbar, dass jeder der hebräischen Propheten an mehr als eine wahre Gott-Person geglaubt haben könnte, während er nur von einem Individuum als seinem Schöpfer spricht.

Psalm 8: 5-6 und Hebräer 2:17 informieren uns, dass der Sohn "berufen ist, über die Werke seiner Hände zu herrschen". Der unmittelbare Zusammenhang von Psalm 8: 5-6 und Hebräer 2,17 beweisen, dass der Sohn ernannt wird Um über die Werke der Hände des Vaters zu herrschen.

Deshalb ist unser Vater im Himmel allein ist der einzige Schöpfer, der alles geschaffen "ganz allein" und "durch mich" ( "Ich, der HERR, bin der Schöpfer aller Dinge, durch mich den Himmel streckte und die Erde ganz allein Ausbreiten, . "- Jesaja 44:24) als Unsichtbar und Allgegenwärtig Heilige Geist neuen Testament Schriften , die als Schöpfer des Sohnes sprechen, einfach sprechen von Christus als Gott , der Herr der Vater, der alles geschaffen hat, bevor auch einen menschlichen Sohn (Hebräer 3 werden: 3-4 KJV sagt: "Denn dieser Mann wurde mehr würdig geachtet als Mose, denn wer das Haus gebaut hat, hat mehr Ehre als das Haus, denn jedes Haus ist von einem Menschen gebaut, wer aber alles gebaut hat, das ist Gott. "/ Hebräer 1.10 BSB sagt : " In der Anfang,Herr, Sie die Voraussetzungen geschaffen des Erde, und das Himmel sind die Arbeit von Ihre Hände. ").

YAHWEH GOTT DER VATER IST EINER GEIST, DER GEDANKEN SOLLTE, UM SEINEN EIGENEN GEIST ÜBER ALLEN FLESH AUSZUHÖREN

Joel 2:17, 28: "Und du sollst wissen , dass ich mitten unter Israel bin und daß ich bin der HERR , dein Gott, und keiner mehr ; und mein Volk soll nicht mehr zuschanden werden ... Und es wird sich hernach , dass ich meinen Geist ausgießen über alles Fleisch aus ... "

Beachten Sie, dass Jahwe, unser Gott, der Sprecher in Vers 17 ist. Dann spricht Jahwe Gott in Vers 28 weiter: "Ich werde meinen GEIST auf alles Fleisch ausgießen." Einige mögen behaupten, dass der Sprecher nicht Gott, der Vater, in Joel, Kapitel zwei, ist .

Dennoch kann es keinen Zweifel geben, dass der Sprecher von Joel Kapitel zwei der Vater ist, der auf den Worten Jesu selbst in Lukas 24:49 basiert. Jesus sagte : "Ich habe die Verheißung meines Vaters sende" ( "Und siehe, ich bin das Versprechen meines Vaters auf euch senden." - Luke 24:49 BSB). Da Jesus selbst sagte, dass er die Verheißung des Vaters (Versprechen des Vaters) sendet, wissen wir, dass der Vater der Sprecher in Joel 2:28 ist, der versprach, seinen Geist auf alles Fleisch auszuschütten.

Daher Gott der Vater klar derjenige ist , sagte , wer das ist der Heilige Geist "My Spirit" (Anmerkung: Jesus gießt des Vaters Geist, weil er , dass der Vater inkarnierte als Mensch ist: John 10: 37-38 : "Wenn Ich tue es nicht das Arbeitet von Meine Vater, dann mach es nicht glauben Mich. Aber wenn ich es tue, auch wenn du mir nicht glaubst, so glaube den Werken, damit du erkennen und verstehen kannst, daß der Vater in mir ist ... "Matthäus 3,11 Johannes sagte von Jesus:" Er wird taufen "Jesus ist der fleischgewordene Vater als Mensch, Jesus selbst schüttet den Geist auf alles Fleisch aus", um das Versprechen des Vaters zu erfüllen: "Ich werde meinen Geist ausgießen in allen Lebewesen" in Joel 2,28) .

Die natürliche Lektüre der heiligen Schriften, spricht vom Heiligen Geist als dem Heiligen Geist des hl. Vatervaters und nicht von einem behaupteten, gleichdifferenzierten dritten Gott, dem Geistigen, einer dreifachen Gottheit.

Wie können wir sagen, dass der Heilige Geist ein dritter göttlicher Mensch einer Dreifaltigkeitsgottheit ist, wenn der Vater sagt, dass der Heilige Geist "Mein Geist" ist? Trinitarier, die den katholischen Glaubensbekenntnissen folgen, sind gezwungen, auch die Worte Gottes hinzuzufügen und zu verletzen Indem er erklärt, dass der Geist Gottes, des Vaters, eine dritte göttliche Person ist, anstatt die einfache schriftliche Tatsache anzunehmen, dass der Heilige Geist der eine Geist Gottes der Vater selbst ist.

Genesis 6: 3 Und Jehova sprach: Mein Geist wird nicht immer mit dem Menschen streben ... "

Die Bibel sagt niemals, dass "der Heilige Geist" oder "der Geist Gottes" eine andere göttliche Person einer Dreifaltigkeitsgottheit ist und dass die Bibel niemals irgendwelche Beispiele einer angeblichen dritten göttlichen Person nennt, die der Heilige Geist genannt wird, der jemals mit dem Vater kommuniziert Oder der Sohn.

Trinitarier können incarnational Instanzen von "Geist" zu machen "Fürbitte für die Heiligen auf den Willen Gottes nach" dem Vater (Römer zu schreiben Punkt 8: 26-27 zeigt , dass die innewohnenden Geist von Jesus betet und Fürbitte zum Vater in unserem Namen ), aber diese Passagen sprechen deutlich über Jesus , den innewohnenden Geist zu sein (Römer 8.34 " , die für uns Fürbitte" - Christus Jesus ist der, der gestorben ist ... wer zur Rechten Gottes ist, der tatsächlich für uns interveniert ") , Weil Jesus der Heilige Geist, ein Mann durch die vi wurde , ist R . Gin (Lk 01.35 - "Der Heilige Geist wird über dich kommen", Matthew 1:20, "das Kind, das sie erwartet , ist aus dem Heiligen Geist"; 2 Kor 3,17 : "Der Herr ist der Geist ").

Wenn alle drei göttlichen Personen an Macht und Autorität gleich sind, würde man meinen, dass Jesus gemeinhin zu der angeblichen, nicht inkarnierten dritten göttlichen Geistperson, die den Heiligen Geist genannt hat, gebetet hat, anstatt nur dem Vater allein zu beten. Wir finden nie unser himmlischer Vater jemals tatsächlich mit seinem Heiligen Geist oder mit seinem Sohn in der hebräischen Bibel , weil Dialogführung der Sohn Gottes durch seine Zeugung seinen Anfang hatte "gewährt in sich ein Leben" in sein vom Vater(John 5.26, "Wie der Vater hat das Leben in sich, so hat er den Sohn ein Leben in sich selbst gewährt").

Somit ist es der Mensch Christus Jesus, der "weit über alle Himmel , dass er alles erfülle" (Eph 4,10) , die jetzt (Römer 8,27) als "der Geist seines Sohnes" für die Heiligen " in unseren Herzen, weinen, Abba , Vater "(Gal . 4: 6). Für die Schriften bestätigen , dass die Ein klarer Gott auch ein Mann mit einem ausgeprägten " das Leben in sich" (Joh 5,26) in der Menschwerdung durch die Jungfrau wurde.

Ein Trinitarier kann die gesamte Bibel von der Genesis bis zur Offenbarung durchsuchen, ohne einen einzigen Vers der Schrift zu finden, der zeigt, dass Gott der Vater und der Heilige Geist miteinander kommunizieren als zwei gleichartige Gottmenschen.

Auch kann ein Trinitarian nicht auf einen einzigen Vers der Schrift hinweisen, in dem Jesus jemals gebetet hat: "O himmlischer Heiliger Geist?" Wenn alle drei angeblichen göttlichen Personen wirklich drei gleichgeschlechtliche Personen sind, warum ist es dann so, daß Jesus immer zum Vater betete? Und wenn der Sohn Gottes immer als getrennte und verschiedene göttliche Person getrennt vom Vater von der Ewigkeit Vergangenheit existiert hat, warum finden wir dann nicht, dass Vater und Sohn jemals vor der Geburt des Sohns miteinander kommunizieren?

ES GIBT NUR EINEN GEIST VON YAHWEH, DER DER EINZIGE WAHRE GOTT DER VATER SELBST

2 Samuel 23: 2 - ". Der Geist Jahwes sprach von mir, und sein Wort [war] in meiner Zunge"

Die meisten Trinitarier behaupten, dass Gottes Wort ein angeblicher Gott das Wort Person ist, die sich vom Vater und vom Heiligen Geist unterscheidet, und dass Gottes Wort das Wort des Vaters als Jesus ist. Dennoch sagt Samuel 23,2, dass "Sein Wort" der Heilige Geist des Wortes Jahwes ist. Wenn das Wort Gottes das Wort des Heiligen Geistes ist, das dem Heiligen Geist gehört, dann macht das den Heiligen Geist zum Geist des Vaters.

Ezekiel 11: 5 - "Und der Geist des HERRN fiel auf mich und sprach zu mir sprechen; So sagt YAHWEH. "

Auch hier finden wir, dass "der Geist Jahwes" Gottes Wort spricht. Wenn das Wort Gottes ein angeblicher Gott das Wort Person ist, wie einige Trinitarians behaupten, wie könnte dann ein angeblicher Gott das Wort das Wort des Geistes sein? Die einzig tragfähige Erklärung ist, dass der Heilige Geist Jahwes, der Vater, sein eigenes Wort aus seinem eigenen anthropomorphen Mund spricht.

Sacharja 4: 6 - "... Nicht durch Macht und nicht durch Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen , spricht der HERR Zebaoth."

Wer hat genau gesagt, "Mein Geist" in Sacharja 4,6? Die meisten Trinitären würden bestätigen, dass der Vater in Sacharja 4: 6 sprach. Da der Vater den Geist nennt, "Mein Geist", muss der Heilige Geist Jahwes der selbe Geist des himmlischen Vaters sein, der nur Ihm gehören kann. So kann es nur einen Geist Jahwes geben, der der Vater selbst ist.

Jesaja 40:13 - "Wer ist der Geist des HERRN gerichtet hat, oder [wird] sein Ratgeber ihn gelehrt?"

Jesaja 40: 7 - "Das Gras verdorrt, die Blume verblasst: weil der Geist Jahwes bläst darauf: Ja , das Volk [ist] Gras."

Richter 06.34 - "Aber der Geist des HERRN kam über Gideon ..." Richter 03.10 - "Und der Geist des HERRN kam auf ihn ..."

Genesis 6: 3 - "Und der HERR sprach : Mein Geist soll nicht immer mit dem Menschen streben, denn das ist er auch [ist] Fleisch: doch seine Tage hundertzwanzig Jahre.

Unser himmlischer Vater hat offenbar nur einen göttlichen Geist, der der Heilige Geist von sich selbst ist. Trinitarier können nicht erklären, wie jede angebliche unterschiedliche göttliche Person einer Drei-Personen-Gottheit jeder ein eigener Mensch sein kann, ohne dass jeder Mensch seinen eigenen Geist hat. Da der Geist des HERRN Gott ist der Vater "One Spirit" (Epheser 4: 4-6) als "der Heilige Geist" , da nicht zwei sein kann , oder drei verschiedene göttliche Geist Personen einer angeblichen Drei - Personen - Gottheit.

Für mehr ARTIKEL

Für Kostenlose BÜCHER

Für Video Teachings, abonnieren Sie unseren YOUTUBE CHANNEL

Kirchenverzeichnis:

Vienna - Austria on Fire

GERMANY

Germany - Apostoliche Pfingstgemeind Deutschland

Mannheim - Vereinigle Pfingstgemeinde

Recent Posts

See All

C O N T A C T

© 2016 | GLOBAL IMPACT MINISTRIES