Trinity & Einheit hängt von der wunderbaren Natur Gottes

'Der folgende Artikel wurde von Google ins Deutsche von Google Translator übersetzt. Wir entschuldigen uns, dass dies keine perfekte Übersetzung des ursprünglichen englischen Artikels ist. '

Die trinitarier behaupten, Gott ist nur "eine" als "ein Geist", aber in einigen unerklärliche Weise, der Geist wird durch drei unterschiedliche "Göttlichen Personen." Eine solche Erklärung trotzt allen menschlichen Logik, wie kein Mensch genannt werden kann, während man mit einem gemeinsamen Geist als drei verschiedene Personen.

Somit ist die trinitarische Erläuterung ist intellektuell unhaltbar, weil es sich nicht ohne Berufung auf die wunderbare Natur Gottes.

Trinitarische Theologen nicht artikulieren die Überzeugung, dass Gott nur einen Gott, und auch die Formulierung einer Überzeugung, dass dieser eine Gott ist irgendwie ewig existent mit drei persönlichen Zentren des Selbstbewußtseins.

Es ist völlig unsinnig zu glauben, dass jeder angebliche göttliche Person kann seine eigenen Gedanken, seinen eigenen Willen und seine eigenen persönlichen Selbst-bewusstsein, während die übrigen nur eine Göttliche Person.

Für einen Einzelnen nicht drei einzelne Bewußtsein, ohne dass drei Personen. Eine solche Position kann nicht rational erklärt, ohne Berufung auf die unverständliche und wundersame Wesen Gottes, um diese Position beizubehalten.

In ähnlicher Weise ist die Einheit der Theologie muss auch für die unerklärliche und übernatürliche Fähigkeit Gottes zu einem begrenzten menschlichen Sohn in der Menschwerdung, während weiterhin seine unveränderliche Attribute wie das allgegenwärtige Vater im Himmel.

Daher ist die Einheit Anhänger muss auch für die wunderbare Natur Gottes zu erklären, die Menschwerdung, weil wir nicht erklären können, unsere Position ohne Anrufung Gottes wundersame Fähigkeit zu einer ausgeprägten menschlichen Sohn, um uns zu retten, durch die Jungfrau Maria Empfängnis und Geburt.

Für Menschen geschaffen werden kann, dass er seinen eigenen Sohn, während sich wie ein Vater. Daher ist die Einheit Verständnis der Almighy Allgegenwart Gottes handelt es sich um Gottes wunderbare Fähigkeit, ein Mann zu sein in einer ähnlichen Art und Weise, dass die trinitarische Modell hängt von Gott angeblich wundersame Fähigkeit zu drei verschiedenen coequally göttlichen Personen, während die übrigen nur einen einzelnen Gott.

Einheit Anhänger , Jesaja 53:1, um zu zeigen, dass der einzig wahre Vater allgegenwärtig, verlängerte seinen eigenen Arm zu unserem Heil als ein Mensch, unter Beibehaltung aller seiner göttlichen Attribute in den Himmel.

"Wer hat unserer Verkündigung geglaubt? Und wem ist der Arm des Herrn offenbart?" Der Apostel Johannes zitierte Jesaja 53:1 in Johannes 12:38, um zu beweisen, dass Jesus ist "der Arm des Herrn offenbart"."

Einheit Anhänger Appell an Lukas 1:35 und Matthäus 1:20, die beweist, dass der Heilige Geist von Gott das Gesetz der Inkarnation, anstatt eine angebliche himmlischer Sohn Person.

Wir appellieren an Hebr. 1:3 um zu zeigen, dass der Sohn wurde als Kopie des Vaters Söhne (Stoff), wie eine vollständige menschliche Wesen (Hebr. 2:14-17), aber es entzieht sich der menschlichen Logik, um zu sagen, dass der Vater Gott ist, wie Gott außerhalb der Menschwerdung und der Sohn ist Gott als Mann innerhalb der Menschwerdung.

Deshalb müssen wir auch zugeben, dass unsere theologische Erklärung ist unverständlich, und kann nur durch Glauben an das übernatürliche Fähigkeit Gottes allgegenwärtig. "Denn wie der Himmel höher ist als die Erde, so sind auch meine Wege höher als eure Wege und meine Gedanken als eure Gedanken (Jesaja 55:9)."

Da die heiligen Schriften lehren, dass Gott nur eine Göttliche Person, die sagt, dass er nur ein "Herz" (1. Mose 8:21)", eine "Seele" (3.Mose 26:30), "ein Geist" (Epheser 4:4-6), ein "Gesicht" (Psalm 34:16), einem "Geist" (Jeremia 32:35), einer "Mund" (Psalm 33:6)." Und so weiter, unser himmlischer Vater konnte nicht mehr als eine Göttliche Person innerhalb seiner eigenen Göttlichen Essenz des Seins.

Damit das eine Göttliche Person Gott Jahwe als der himmlische Vater selbst hatte zu unserem Heil in der Menschwerdung Gottes als ein wahres Kind geboren und Sohn, um "sein Volk retten von ihren Sünden" (Matthäus 1:18-23).

Gott sagte in Jer. 32:35, "… noch hatte es in meinem Verstand, daß sie solche Greuel tun sollten, damit sie Juda also zu Sünden."

Mose 8:21 sagt, "Und derHerr sprach in seinem Herzen (LEB "Labe"), "Ich werde nie wieder den Erdboden verfluchen um des Menschen willen, für die Absicht des Menschen Herz (LEB "Labe")ist böse von seiner Jugend auf.

Beachten Sie, wie die inspirierten Schriften verwendet das gleiche hebräische Wort für Gott, das "Herz" als mit "das Herz des Menschen."

Gott sagte in 3.Mose 26:30, "Und ich werde eure Höhen vertilgen, und schneiden Sie Ihre Bilder, und will eure Leichname auf eure Götzen werfen, und meine Seele (nephesh) wird an euch Ekel haben."

Das gleiche hebräische Wort "näphäsch", ist für Gott ein einziges "Seele" ist auch in der gesamten Hebräischen Bibe für die "Seele" des Menschen (1. Mose 2:7 "Und der Mensch wurde eine lebendige Seele" - nephesh).

Da Gott sprach immer von sich selbst in der Schrift als mit nur einem Göttlichen Geist, nur ein göttliches Herz, und nur eine göttliche Seele, wir wissen, dass Gott nicht die drei göttlichen Geist, drei göttlichen Herzen, oder drei göttlichen Seelen.

Daher ist der Sohn Gottes konnte nicht funktioniert haben, mit einem anderen coequally verschiedene göttliche Geist, einem anderen coequally unterschiedliche göttlichen Herzen, und anderen coequally verschiedene göttliche Seele abgesehen von des Vaters Geist, Herz und Seele.

Wenn das der Fall wäre, hätten wir Ditheism als wahre Monotheismus. Daher ist nur eine Göttliche Person, wie unser himmlischer Vater auch der Sohn des Menschen wurde, um die Menschheit zu retten, als das "Bild des unsichtbaren Gottes" (Kol 1, 15), wie das Bild des unsichtbaren Vaters.

Das Kind geboren und Sohn gegeben wurde, war kein gewöhnlicher Mensch, der Sohn, weil der Sohn Gottes ist, dass "Gott mit uns" (Matthäus 1:23) , und der Herr selbst hat "unser Heil geworden." (Psalm 118:14) Als wahrer Mensch ist, der durch die Jungfrau.

Dies erklärt, wie Jesus (als wahrer Mensch) erbt alle Dinge wie Gott" (Hebr. 1:4, 4:6, 8). Für Gott als Gott nicht erben, was nicht bereits in den ersten Platz, aber "Gott mit uns", wie ein wahrer Mensch könnte den Namen seines Vaters als seinen eigenen Namen (Johannes 17:11; Philipper 2:9) , weil er in der Lage ist, alle Dinge zu erben, als die große "ICH BIN" (Johannes 8:58) Als wahrer Mensch inkarniert (Johannes 8:24; Hebräer 2:14-17; 1 Tim. 3:16).

Dies ist der Grund, warum Jesus wird erhöht werden, sitzen auf dem Stuhl des Herrn" (Hebr. 1:8; 22:3 Rev.) Die inspirierte Schrift ruft den Thron Davids (1 Chronik 29:23: Jesaja 9:7).

Nur eine göttliche Person ist als "den einzigen wahren Gott, zu erkennen" (Gott der Vater - Johannes 17:3) , die auf wundersame Weise und unerklärlicherweise inkarnierte sich selbst als ein Mensch, um uns zu retten (1. 3:16; Hebr. 2:14-17).

Nur für die wunderbaren himmlischen Vater konnte einer von uns geworden" (Hebr. 2:14-17; 1 Tim. 3:16), während gleichzeitig alle seiner unveränderlichen göttlichen Attribute (Maleachi 3:6) als die einzige allgegenwärtigen Gott im Himmel.

Darum, Einheit Anhänger kann bekräftigen, daß Jesus "Gott mit uns", die sich als ein wahrer Mensch durch den Glauben an das Wunder der Natur Gottes, hat Macht über alle Dinge.

Für mehr ARTIKEL Für Kostenlose BÜCHER Für Video Teachings, abonnieren Sie unseren YOUTUBE CHANNEL

Recent Posts

See All

C O N T A C T

© 2016 | GLOBAL IMPACT MINISTRIES